Intelligenz, Frieden, Fülle

Fernheilen per Video: Intelligenz, Frieden, Fülle, Sicherheit und Glücklichkeit erhöhen!


In der neusten Folge der Reihe "Fernheilen per Video" beschäftigt sich der englische Geistheiler Karma Singh mit der Zirbeldrüse. Wie bereits die vorangegangenen Lektionen, ist auch diese Folge wieder in zwei Videos aufgeteilt. Im ersten Video erklärt der Geistheiler, welche Aufgabe die Zirbeldrüse aus ganzheitlicher Sichtweise hat und warum diese Funktion gestört sein kann. Im zweiten Video erfolgt dann die eigentliche Transmission. Wie alle Teile der Serie ist auch diese Lektion kostenfrei im Internet zusehen.

Schulmedizinisch gesehen, dient die Zirbeldrüse zur Produktion des Hormons Melatonin. Sie sitzt im menschlichen Gehirn an der Hinterwand des III. Ventrikels über der Vierhügelplatte. Mit einer durchschnittlichen Länge von 5–8 mm und einer Breite von etwa 3–5 mm liegt das Gewicht im Mittel bei etwa 100 mg.

Spirituell gesehen hat die Zirbeldrüse eine wichtige Funktion. Sie ist die Verbindung zwischen dem höherem Bewusstsein und dem menschlichen Körper. Bei einigen Menschen ist diese Funktion stark blockiert, wodurch der Zugang zu höherem Wissen verloren geht. Auslöser hierfür ist zum Beispiel Fluor, das man in Nordamerika dem Wasser beigibt und das in Europa in Zahnpasta zu finden ist. Aber auch Drogen wie Marihuana und LSD hindern die Zirbeldrüse an der Erfüllung ihrer Aufgabe. So hat Stalin in den Gulags den Gefangenen Fluoride ins Wasser mischen lassen, damit diese antriebslos wurden und kein Interesse an einer Flucht hatten.

Karma Singh hat in Zusammenarbeit mit David Icke jetzt eine Methode entwickelt, die Zirbeldrüse zu bereinigen und zu befreien, damit jedem wieder der Zugang zum höherem Bewusstsein ermöglicht ist.

Beim Anschauen des zweiten Videos, der Transmission, könnte es sein, dass Sie einen Druck im Gehirn verspüren. Dies ist ganz normal und verschwindet ziemlich schnell, meinte Karma Singh. Er betonte weiter, dass es wichtig sei, immer die ganze Transmission anzusehen, damit Sie auch das Neubalanzieren Ihrer Zirbeldrüse mitaufnehmen.

Erstmals sollte die Transmission nur einmal täglich angeschaut werden, später kann das Video nach Belieben auch öfter angesehen werden.